E-University

Meldungen

Rückblick 1. Workshop „Systemzuverlässigkeit, Betriebssicherheit und Qualitätsmanagement“

Am Montag, den 19.10.2015, fand der erste Workshop zur Studiengangsentwicklung des Fernmaster „Systemzuverlässigkeit, Betriebssicherheit und…

 

Rückblick Auftaktveranstaltung

Am Donnerstag, den 21.05.2015, fand die Auftaktveranstaltung zur 2. Förderphase statt. Rund 50 Interessierte von den beteiligten Hochschulen, aus…

 

Verbundprojekt „Open e-University“ startet in zweite Förderphase

Das Verbundprojekt „Open e-University“ der Hochschule Darmstadt (h_da) und der Hochschule Aschaffenburg ist in die zweite Förderphase gestartet. Die…

 
startseit image tag cloud

Open e-University II

In der ersten Förderphase des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" entwickelten die Hochschulen Darmstadt und Aschaffenburg von 2011-2015 in einem gemeinsamen Verbundprojekt den berufsbegleitenden Studiengang „Bachelor of Engineering in Elektrotechnik und Informationstechnik“, der sich gezielt an beruflich Qualifizierte und Personen mit Familienpflichten richtet. 

Das Verbundprojekt startet im April 2015 in die zweite Förderphase. Im Zentrum steht hierbei die Erweiterung des berufsbegleitenden Studienangebots für neue Zielgruppen in zwei Richtungen: 

Durch die Förderung des BMBF können die Hochschulen Darmstadt und Aschaffenburg einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierungsinitiative „Aufstieg durch Bildung“ leisten und die Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung im Ingenieurbereich verbessern.

Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Bernhard Hoppe
(Hochschule Darmstadt)

bernhard.hoppe@h-da.de
+49.6151.16.38322

Prof. Dr. Eva-Maria Beck-Meuth
(Hochschule Aschaffenburg)

eva-maria.beck-meuth@h-ab.de
+49.6021.4206.882